11/30/2008

Krank, lernen und Wikipedia

Ich bin seit Donnerstag Abend krank. Typisches Influenza-Krankheitsbild mit trockener Kehle, rinnender Nase, Kopfschmerzen, Fieber und Husten. Mittlerweile wird es schon besser; zeitweise zumindest, sodass ich das hier auch ein bisschen weiterführen kann.

Nichtsdestotrotz bleibt eigentlich keine Zeit richtig zu verschnaufen: in NTM ist ein 20-30 Seiten umfassender Aufsatz über VoIP fällig, in DBS steht auch das aktuelle Arbeitsblatt und der 4. Meilenstein an, SWA will auch seine Aufgabe zu XPath und die Projektspezifikation erledigt sehen und noch 1000 weitere nicht-Uni-bezogene, aber zeitverschlingende Dinge (wie der Entwurf eines Weihnatsfeierplakates für meine Studentenorganisaiton) wollen erledigt werden.
Mal sehen, was ich alles hinbekommen werde ;-).

Um mich (endlich) auch einmal für seine Rolle als unerschöpfliche Wissensquelle zu bedanken, habe ich der Wikimedia Foundation gespendet (und hey, der Euro ist noch immer stärker als der Dollar! 30 US$ = 23,29 € ;-):
Wikipedia Affiliate Button

Heute noch zu erledgine: XPath-Kapitel im Buch wälzen, einen Haufen Artikel zu VoIP lesen und das Plakat machen. Wenn ich all das schaffe, geb' ich mir selbst ein Bier aus ;-).

Kommentare:

  1. Find ich sehr fein, dass Sie Wikipedia unterstützen. Es hilft uns ja ständig in vielen Situationen wo Fragezeichen aufsteigen.

    Gute Besserung!

    AntwortenLöschen